Projekt: Bahnhof Bordesholm
Titel: Der Prophet
Standort: Bahnhof Bordesholm vor dem Restaurant "Bordesholmer Bahnhof"
Einweihung: 05. Juni 2004

Kurzbeschreibung:
Der Prophet ... blickt in die Zukunft. Er lebt in der Gegenwart, beobachtet sie genau, erkennt Zusammenhänge, spürt heraus, in welche Richtung sich menschliches Tun entwickelt. Dank seiner Fähigkeit das „große Bild“ zu erfassen, weist er unermüdlich darauf hin, wie Gegenwart und Zukunft miteinander verwoben sind. Intuitiv merkt er, wo heute anderes gehandelt werden muss, damit die Zukunft lebenswert wird.

Der Prophet in Bordesholm steht ‚mittendrin’: dort wo Menschen sich auf den Weg machen und wo sie ankommen, wo ein Ziel in der (nahen) Zukunft angesteuert und ein Ziel erreicht wird.

Mobilität bedeutet Bewegung und Bewegung orientiert sich in die Zukunft.
Verbindet sich diese Zukunftsorientierung mit – symbolisch gesprochen – prophetischen Fähigkeiten, so wird daraus ‚Zukunftsfähigkeit’!

Heute so leben, dass alle morgen auch noch gut leben können.
Der Prophet am Bahnhof begleitet Menschen auf diesem Weg – als Hirte der „Zukunftsfähigkeit“.

Bordesholmer Einrichtung:
übergreifend

Künstler:

Zdenek Chmelar
Fockstraße 32
24114 Kiel
Tel: 0172 - 45 93 669
eMail: info@zdenekchmelar.de
www.zdenekchmelar.de